Firmenprofil
Leistungen
Eloxal
Harteloxal
Gelbchromatieren
Kontakt
Anfahrt
Impressum
Aktuelles
FirmenprofilEloxalHarteloxalGelb Chromatieren


Hinweise für die Zusammenarbeit
Das Wissen um die technischen Möglichkeiten und Notwendigkeiten im Umgang mit Aluminium ist Voraussetzung für eine optimale Qualität. Hier finden Sie die wichtigsten Punkte, die Ihnen eine Planungshilfe für Ihre Fertigung bieten:


Vormaterial
Um eine einwandfreie Oberfläche erzeugen zu können, muss das Vormaterial eben, press- bzw. walzblank sowie frei von Korrosion und Verunreinigungen wie Kleber, Farben, Filzschreiber, harzige Öle, Klebebandreste, Silikone sein.
Schraub-, Niet- und Falzverbindungen o. ä. sollten nach dem Eloxieren hergestellt werden (Spaltkorrosion möglich).
Rahmen aus Hohlkammerprofilen müssen oben und unten ausreichend große Bohrungen zum Ein- und Auslaufen der Behandlungsflüssigkeiten haben. Notfalls erfolgt die Anbringung der Bohrungen gegen Berechnung durch uns. Die Auswahl der Bohrstellen richtet sich nach unserer Erfahrung.
Gewinde, Passflächen, Schrauben, Nieten usw., die chemisch nicht angegriffen bzw. eloxiert werden dürfen, können durch uns in geeigneter Weise geschützt werden.


Legierungen
Vorraussetzung für dekoratives Aussehen ist einwandfreies Material in Eloxalqualität. Da die verschiedenen Legierungen insbesondere bei der Hartanodisation zu unterschiedlichen Schichtdicken führen, sollten die Legierungen der für die Hartanodisation vorgesehenen Teile angegeben werden.


Kontaktstellen
Kontaktstellen sind eine wichtige Voraussetzung für Qualität.  Sie müssen festgelegt werden, da sie blank bleiben. Bei Profilen geben Sie bitte an, welche Seite Sichtseite ist. Sehr geeignet als Kontaktpunkte sind auch Gewindebohrungen, insbesondere für farbige oder schwarz eloxierte Teile. Wir haben M4-, M6- und M8- Gewindestäbe auf Vorrat für die Kontaktierung großer oder schwerer Bauteile.


Farbgenauigkeit
Bei besonderen Anforderungen (z. B. Anpassung an bereits vorhandene Oberflächen) sollten Grenzmuster mitgeliefert oder nach Bemusterung angefertigt werden.
Unter Hitzeeinwirkung (Schweißen, Warmbiegen usw.) verändert sich das Materialgefüge. Beim Eloxieren kann diese Gefügeveränderung sichtbar werden und das Aussehen beeinträchtigen. So sind z.B. Schweißnähte nach dem Eloxieren deutlich sichtbar, auch wenn sie vorher durch gleichmäßiges Überschleifen kaum ins Auge fielen.





Unser Service:
Logistik –
Unser Tourendienst ermöglicht uns die optimale Anlieferung und Abholung Ihrer Aufträge. Einen regelmäßigen Pendelverkehr unterhalten wir im Umkreis von ca. 200 km von Erftstadt. Auf Wunsch werden auch kurzfristig Sondertouren gefahren.









Diffusionsdialyse